Meine Gedanken zur Corona-Pandemie

?? Ihr Lieben, wir alle haben nur dieses EINE Leben und diese eine UNSERE Welt – also schützt Euch und Eure Mitmenschen und
habt Respekt vor all unseren Ressourcen ????! Mehr muss ich wohl nicht hinzufügen …

Haltet Euch bitte an die Regeln, Vorsichtsmaßnahmen und vermeidet alle unnötigen Kontakte!

Auch mir gefällt es nicht zu Hause zu bleiben, mich nicht mit meinen Freunden treffen zu können und all die selbstverständlichen Dinge zu tun …
aber die Lage ist nun mal verdammt ernst und AUßERGEWÖHNLICHE ZEITEN erfordern AUßERGEWÖHNLICHE MAßNAHMEN!

Ignoranz, Egoismus, Panikmache, Halbwissen, … all das hilft Nichts und Niemanden!

Dankt ? unserem medizinischen Personal und unserem hochmodernen Gesundheitssystem! Jeder braucht es, früher oder später … Corona hin oder her!
Täglich passieren Unfälle, werden Kinder geboren, erkranken Menschen, …
Dankt ? all denen, die vor allem in Krisen alle lebensnotwendigen Geschäfte und Dienste am Laufen halten!
Schenkt ihnen Allen wenigstens ein Lächeln von Herzen ?!

Die Zeit der Enthaltsamkeit, ist Zeit für die Erde sich zu regenerieren – die Luft wird klarer, Flüsse sauberer, Tiere und Pflanzen bekommen ihren Lebensraum
zurück, das Miteinander und Füreinander gewinnt wieder an Stärke, die Wertschätzung bezüglich sämtlicher Ressourcen tritt wieder in den Vordergrund und
uns wird klar was Abhängigkeit bedeutet.
Die Ruhezeit, bietet Zeit, um uns klar zu werden, was wirklich wichtig ist im Leben und das ein stetiger Wachstum in jeglicher Hinsicht, die falsche Richtung ist.

Mein Sport hat mich gelehrt mit Niederlagen umzugehen, aus diesen zu lernen und stärker zurückzukehren ?! Wir sollten nachhaltig (!) aus der Krise lernen.

Also lasst uns positiv in unsere Zukunft blicken und
… bezieht Eure Informationen aus seriösen Quellen (!)
… ernährt Euch gesund ?, stärkt Euer Immunsystem
… haltet Euch fit – jaaaaa Training ?‍ geht auch zu Hause, seid erfinderisch
… um weniger einkaufen zu müssen sind ein paar (!) Vorräte zu Hause sinnvoll und beruhigen,
aber kauft nicht die Läden egoistisch leer ❌ ?, wir werden nicht verhungern!
… nutzt die Zeit: hört gute Musik ️?, spielt / lernt ein Instrumente ️?, lest ein Buch ?, sortiert Eure Dokumente,
lernt eine Sprache, belest Euch über Dinge, die Euch interessieren ?, …
… besinnt Euch auf die wichtigen Dinge im Leben ?‍
UND
… seid dankbar für alles was wir haben, aber denkt auch mal darüber nach, dass unser Wohlstand viel auf dem Leiden anderer –
der Ausbeutung von Natur, Menschen UND Tieren – beruht!!!

Bleibt stark, vor allem gesund und tragt bitte ? Euren Teil im Kampf ?? gegen die weltweite Krise bei!

Eure Sandra ?

———————————————————————————————————————————————————————————————————————————

?? Dear ones, we all only have this ONE life and this one OUR world – so protect yourself and your fellow human beings and
have respect for all our resources ????! I don’t need to add more …

Please observe the rules, preventatives and avoid all unnecessary contacts!

I also don’t like staying at home, not being able to meet my friends and doing all the obvious things …
but the situation is absolutely serious and EXCEPTIONAL TIMES requires EXCEPTIONAL MEASURES!

Ignorance, egoism, panic makers, half knowledge, … all that helps nothing and nobody!

Be thankful ? to our medical staff and our state of the art healthcare system! Everyone needs it, sooner or later … Corona or not!
Every day accidents happen, children are born, people get sick, …
Be thankful ? to all those who keep up all essential business and services, especially in times of crisis!
Give them all at least a smile from your heart ?!

The time of abstinence is time for the earth to regenerate – the air becomes clearer, rivers get cleaner, animals and plants regain their living space,
togetherness and stick together win on strength, the esteem of all resources comes to the fore again and we realize what dependence means.
The rest period offers time to realize what is really important in life and that steady growth in all respects is the wrong direction.

My sport has taught me to deal with defeats, to learn from them and to return stronger than before ?! We should persistant (!) learn from the crisis.

So let’s look positively into our future and …
… get your information from reliable sources (!)
… eat healthy ?, increase your immune system
… keep you fit – yeeees you also can train ? at home, be imagineative
… in order to going not always into the supermarket or so, a few (!) reserves at home are useful and calm,
but don’t buy selfish the shops empty ❌?, we won’t starve!
… uses the time: hear good music ️?, plays / learns an instrument ️?, read a book ?, sort your documents, learn a language,
read about things that you are interested in ?, does things which stayed a long time or you pushed along away from you, …
… because of our modern technology ?, we can always stay in touch
… reflect on the important things in life ?
AND
… be thankful for everything we have, but also think about the fact that our prosperity are based a lot of suffering of others –
the exploitation of nature, people AND animals!!!

So stay strong, especially stay healthy and please ? do your part against the battle ?? of the global crisis!

Yours Sandra ?

#solidarität #humanität #nevergiveup #miteinanderfüreinander #shutdown #gemeinsamsindwirstark #entschleunigung #respekt #lovenature
#loveanimals #robertkochinstitut #wertschätzung

#WirBleibenZuhause #seidvernünftig #safetyfirst #healthy #becareful #healtheworld #händerichtigwaschen #hygiene #unterschätztdasvirusnicht
#seiddankbar #bleibtstark #hoffnungsvoll #gesund #staystrong #familyandfriends #stayathome #sticktogether

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.